one moment passes


















3d - Animation
Visualisierung eines Gedichts von Robert Lax
Germany (2011)
3 min
Idee und Ausführung: Susanne Wiegner
Gedicht und Stimme: Robert Lax

"one moment passes" ist ein Gedicht von Robert Lax, das sich auf meditative Weise mit dem Thema Zeit beschäftigt. Im Film umgesetzt in eine Autofahrt, die im Rückspiegel das Vergangene und in der Frontscheibe das Zukünftige zeigt. Die Zeitebenen sind jedoch überblendet, bzw. verlangsamt und die Autofahrt läuft sowohl rückwärts als auch vorwärts, um sich zum wirklichen, gegenwärtigen Augenblick zu verdichten.

Aufführungen:
- 7th intern. fest of contemporary animation & media-art, Moscow, Russia, 2012
- 15th Traverse Vidéo, Toulouse, France, 2012
- 8th Berlin International Directors Lounge, Berlin, Germany, 2012
- VAFA 2011, 2nd Macau Video Art International Festival, Macau, China, 2011
- 24th Festival Les Instants Vidéo, Marseille, France 2011
- Box Video, Milan, Italy, 2011
- 3rd Sadho poetry Festival, New Delhi, India, 2011
- Petaluma, International Film Festival, Petaluma, CA, USA, 2011
- KunstNachtKempten, Kempten, Germany, 2011
- galerie49, Munich, Germany, 2011

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen